Rantvoll

Podimo und der Podcastapostel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zusammen mit unserem dreizehnten Gast Reinhard von den Podcasts Methodisch inkorrekt und Alliteration am Arsch haben wir uns u.a. ausgetauscht über:

Google Stadia

Hallo aus Berlin

Podimo, der Podcastapostel und die Kommerzialisierung von Podcasts


Folgt uns bei Twitter: Rantvoll, Christiane & Julius. Auch auf Instagram sind wir vertreten. Hinterlasst uns gern eure Kommentare im Blog oder in den sozialen Netzwerken. Wenn ihr unseren Podcast mögt, dann schenkt uns doch ein paar Sterne bei Apple Podcasts! Danke!


Kommentare

Question Mark
by Question Mark on 20. Dezember 2019
Ich verstehe, daß ihr Stadia nicht gut findet, aber habt ihr schon mal darüber nachgedacht, daß es Länder gibt, in denen das WLAN gut, aber die Hardware Mist ist?
Alex
by Alex on 18. Dezember 2019
Hi, höre euren Podcast echt gerne aber was Ihr hier zu Google Stadia gesagt habt kann ich so nicht stehen lassen. Eure Aussage ist: Stadia kostet 10€ im Monat, Spiele muss man extra zum Vollpreis kaufen und somit gibt es eigentlich nur Nachteile gegenüber Konsolen. Das ist so nicht ganz richtig. Im Moment ist nur der "Pro"-Zugang für Stadia aktiv, welcher, wie Ihr richtig sagt 10€ im Monat kostet. Allerdings bekommt man (im Moment) als Pro-User pro Monat 2 Spiele umsonst (Also für Vorbesteller jetzt bereits 4). Zusätzlich erhält man Rabatte auf andere Spiele. Auf die kostenlosen Spiele hat man nur so lange Zugriff wie man für den Pro-Zugang bezahlt. Anfang nächsten Jahres soll dann der kostenlose Zugang freigeschaltet werden, welcher ziemlich genau das ist was Ihr beschreibt, allerdings ohne die 10€ im Monat. Wo ich euch jedoch recht geben muss ist beim Launch, den Googe eindeutig versaut hat (wofür sie ja leider bekannt sind). Die Spieleauswahl ist definitiv zu klein, die Preise sind zu hoch und auch technisch funktioniert bei weitem nicht alles so wie es angekündigt war. Das hätte ein Milliardenkonzern sicher besser hinbekommen müssen. Ach ja, eins noch, Google wirbt damit dass man für Stadia nie irgendwelche Hardware aufrüsten muss, da man ja keine hat. Das habt Ihr auch elegant ignoriert. Ich weiß nicht ob Stadia wirklich die Zukunft des Gaming ist die Google bewirbt, aber eure Abfuhr fand ich dann doch nicht wirklich fair.
--
by -- on 05. Dezember 2019
Hallo, danke für euren schönen Podcast. Schöner Aufbau, gute Qualität und ein interessanter Einblick in viele verschiedenen Themen. (Als Reinhard von dem Jungen aus der Kinderkrebsstation erzählte kamen mir fast die Tränen…) Macht weiter so :)
Svenne
by Svenne on 04. Dezember 2019
Moin ihr Beiden. Ich muß hier mal ein Lob loswerden: ihr habt einen echt klasse "Laber-Podcast" mit guten Themen. Heute Morgen erst, völlig zufällig über fyyd entdeckt, habe ich jetzt in einem Stück vier Folgen gehört. Ich bleibe dran! Bitte weitermachen. Eine Sache die mir noch zu Podimo eingefallen ist: Wenn Menschen mit ihrem "Qualitäts-Podcast" bezahlende Hörer*innen auf die Seite ziehen und das Geld an die verschiedenen, abonnierten Podcasts verteilt werden, ist ja nicht sicher WER da so Geld verdient. Da könnten ja auch Podcasts bei sein, denen man es nicht so gönnt. Von daher bin ich ganz bei Reini und den direkten Spenden. Einer kleiner Gruß, an dieser Stelle, auch an Reini und Nicolas (Stichwort: Hannover / Goldene Schallplatte ;) Peace Svenne p.s.Und falls noch wer eine "Qualitäts"-Podcast-Liste brauchen sollte: https://www.radio-gaarden.de/podcast-liste/

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.