Rantvoll

30. November 2019 Längliche Filmsichtungen. Genau.

Längliche Filmsichtungen. Genau.

Markus regt sich häufig über die Benutzung bestimmter Wörter auf. Christiane über Geräusche. Und Julius über Manheading.

Podimo und der Podcastapostel

Ein Raunen ging durch die deutschsprachige Podcastlandschaft, als die App Podimo gelauncht wurde. Warum das so war, erklärt uns Reinhard Remfort ausführlich.

Den Stempel aufgedrückt

In dieser Episode teilt Philo seine Erfahrungen aus mehreren Aufenthalten in der geschlossenen Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Die Rantvoll-Typen-Parade: Netzkultur-Edition

Julius und Christiane nehmen mal wieder zu zweit auf. Doch diesmal geht es nicht ganz so locker-flockig zu wie in den anderen Zweierfolgen, denn bei Christiane hat sich einiges an Frust aufgestaut, dem sie heute Luft machen möchte.

Das machen doch nur S C H W...

Unser Hörer Marek kam gleich mit mehreren Themen auf uns zu, da er als Mitglied von Extinction Rebellion, queerer Mensch und Viel-Zugfahrer so einiges zum Aufregen hat.

Improvisiertes Medienrezeptions-Blabla

Aufgrund technischer Probleme auf Seiten unseres Gastes improvisieren wir noch einmal eine Folge zu zweit. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben!

Machst du mir einen Freundschaftspreis?

Daniela war bei uns, um aus ihrem Alltag als Freelancerin zu berichten. Dabei ging es u.a. um mangelnde Zahlungsmoral von Kund*innen, faire Entlohnung, den Gender Pay Gap und finanzielle Transparenz.

Mama-Mafia trifft auf Podcast-Apostel

Artur hat auf Twitter Podcast-Diskussionen mitverfolgt, die ihn aufregten: selbsternannte Profis, die sich über fehlende Podcastinnovationen beklagten. Anlass genug, ihn einzuladen.