Rantvoll

12. Juli 2019 Nicht jeder darf in die TARDIS

Nicht jeder darf in die TARDIS

Mit unserem ersten Gast Christopher besprechen wir nicht nur alltägliche Aufreger wie rollende Flaschen auf dem Kassenband oder Playstation-Lüfter, sondern auch, warum die Werke von Drehbuchautor Steven Moffat (Doctor Who, Sherlock) Grund zum Ranten geben.

Dabei hast du so ein schönes Gesicht!

Zu später Stunde ranten wir. Gleich zwei Mal hintereinander. Und sind hinterher völlig ausgelaugt. Kein Wunder, wenn u.a. Diskriminierung das Thema ist.

Wir sind die Nullnummer

Aufregen im Podcast? Geht schon. Vor allem, wenn man die Computerbild Spiele kennt. Und noch viel, viel mehr, wenn man im Alltag sexualisiert wird. Ja gut, die Themen haben nicht die gleiche Tragweite, schon klar. Aber aufregen tun wir uns über beides.